Jugiwyländer 2021

Wettkämpfe

Jugiwyländer in Henggart, Sonntag, 4. Juli 2021

Der Jugiwyländer, welcher letztes Jahr coronabedingt ausgefallen ist, fand dieses Jahr unter besonderen Schutzmassnahmen statt. Wir Eltern durften die Disziplinen, welche draussen stattfanden mitverfolgen und die Jungs tatkräftig unterstützen. 11 Kunstturner und 9 Geräteturner, mit Jahrgang 2015 bis Jahrgang 2006 nahmen am Wettkampf teil. Verschiedene Disziplinen aus der Leichtathletik und dem Geräteturnen wurden geprüft.

Bei angenehmem Sommerwetter starteten die älteren Turner mit Kugelstossen, die jüngeren Turner stiessen dann im Weitsprung dazu. Es folgten der 80 Meter Lauf und die Gerätewettkämpfe in der Halle, bei welchen die Neftenbacher Jungs mit Höchstnoten brillierten.

Der Hochsprung war für alle Turner die letzte Disziplin, welche es zu meistern galt und wie so oft in diesem Jahr, begann es in Strömen zu regnen. Nichtsdestotrotz waren die Jungs nochmals topmotiviert, sprangen souverän und brachten diesen letzten Wettkampfteil rasch hinter sich.

Bravo! Jeder einzelne Turner wurde heute mit einer Auszeichnung belohnt! Nik Frei, Lars de Wit, Simon Marquordt, Leandro Berni und Yannyck Hess dürfen sich sogar über eine Medaille freuen.
Herzliche Gratulation!

Kat. A (21) Hess Yannyck (2. Rang) Zoeteman Damian (5. Rang) Streit Corsin (7. Rang)
Kat. B (46) Berni Leandro (3. Rang) Trümpy Leon (4. Rang) Vögeli Colin (12. Rang)
Kat. C (112) Marquordt Simon (2. Rang) Wiesmann Moritz (7. Rang) Büchel Fabrice (9. Rang) Knöpfel Leon (13. Rang)
Kat. D (100) Frei Nik (1. Rang) de Wit Lars (2. Rang) de Wit Mael (5. Rang) Steffen Mirco (10. Rang) Remetta Gabriel (12. Rang) Ruckstuhl Jlian (12. Rang) Stucki Julian (14. Rang) Ruckstuhl Jorin (16. Rang) Rohrer Flurin (20. Rang) Süsstrunk Elia (37. Rang)

Für das Kutu und das Getu
Jacqueline de Wit und Gerda Trümpy

 

weiterlesen